Über Dogtalking

Wolfgang

1992 liess mich eine persönliche Krise den Globus in die Hand nehmen und genau das andere Ende der Welt suchen. Genau dort wollte ich hin.

Also landete ich kurz entschlossen in Neuseeland.

Da ich allerdings von etwas leben musste und mich die Arbeit mit Tieren schon immer faszinierte, begann ich zunächst als Farmhelfer und erkannte, dass das genau mein Ding war.

 

Ich wechselte dann sehr rasch ins Agrodome, welches ein anerkanntes Ausbildungszentrum für Hundetrainer, Schafhirten und Hütehunde ist. Das war eine wunderbare Zeit für mich. Dort absolvierte ich auch meine Ausbildung zum Hundetrainer und Schafhirten und so arbeitete ich eine  Zeit lang als Hirte mit Schafen und fünf Australien Shepherds.

 

Meine Neugier zog mich weiter nach Australien, wo ich ebenfalls als Hirte tätig war. Diesmal bekam ich zu den Hütehunden auch Herdenschutzhunde dazu. Das Arbeiten mit dem großen Hunderudel war einfach faszinierend. 

 

Die Liebe zur Arbeit und Beschäftigung mit Hunden ist nach meiner Rückkehr geblieben.

So habe ich anfangs nebenberuflich als Hundetrainer gearbeitet, wenn auch ohne Schafe.

Seit einigen Jahren habe ich meinen ehemaligen Job an den Nagel gehängt und darf nun voll und ganz meiner Berufung nachgehen

 

Meine Hunde

 

Wild Hawks Danae

Rasse: Malinois

Immer auf der Suche nach einer Beschäftigung und fleißig bei der Arbeit - egal ob beim Frisbee oder in der Schutzarbeit.

 

Tessy

Rasse: Schäfermix

Immer freundlich, hungrig und zum Spielen bereit bereichert Tessy unser Leben.