DoGS

DoGS steht für Dogtalking's Gegenstandsuche

Ein neuer Kurs für schlaue Nasen!

 

Gegenstandssuche bedeutet die Suche nach kleinen Gegenständen mit der Nase.
Der Hund lernt dabei den Gegenstand zu finden und passiv zu verweisen.

 

Da es sich um kleine Gegenstände handelt ( z.b Holzklammern, Radiergummi, Korken etc.), muss sich der Hund sehr konzentieren.

 

Man kann die Gegenstandssuche auch gut zu Hause ausführen oder auf den täglichen Spaziergängen einbauen.

Zur Steigerung des Selbstbewusstseins bei ängstlichen Hunden, konzentriertes Arbeiten für "Hibbelhunde" oder einfach zur Auslastung des 4-beinigen Lieblings.


Da jedes Mensch-Hund-Team wartet, während ein anderes Team arbeitet, sollte der Hund entspannt im Auto ruhen können.

 

1. Kurs 

Termine: auf Anfrage

     

   

Übungseinheiten
Fortgeschrittene: Termine auf Anfrage!

 

Treffpunkt: Dogland

Kosten: 25€ je Einheit - Blockbuchung möglich

 
pro Kurseinheit max. 4 Teilnehmer
 

zur Anmeldung